Neu

Sofort Verfügbar !!! Dragon / WWII Dt. MG42 m. Dreibein im Maßstab 1:6

Artikel-Nr.: Dragon :540075017

Auf Lager

34,99
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
Preisvergünstigungen

Achtung, begrenzte Stückzahl !!!

Produktdetails
Detaillierter Plastikmodellbausatz
• Maße (Verpackung): 29 x 19 x 4,5 cm
• Gewicht inkl. MwSt. Verpackung: 1gr

Merkmale:
- Munitionsgürtel mit Munitionstrommel enthalten
- MG42-Kanone mit gefalteter Zweibeinhalterung, genau hergestellt
- Freie Anzeige im Feuermodus oder im Transportmodus
- Zwei an den Vorderbeinen befestigte Rückenpolster mit Ledermuster
- Verstellbare Beine für unterschiedliche Pistolenhöhen
- Realistischer Lauf kann von der Waffe entfernt werden
- Pistolenhalterung mit einstellbaren Funktionen ermöglichen unterschiedliche Winkel und Richtungen
- Beweglicher Stürmer kann wie der echte nach hinten drücken


Dragon hat gerade sein Angebot an Waffenkits im Maßstab 1:6 mit der Veröffentlichung eines Maschinengewehrs 42, besser bekannt als MG42-Maschinengewehr, erweitert. Wie der Name schon sagt, wurde dieses 7,92-mm-Allzweck-Maschinengewehr 1942 in den deutschen Dienst gestellt. Es sollte das ältere MG34 ersetzen, obwohl beide Waffen tatsächlich bis Kriegsende hergestellt wurden. Im Vergleich zum MG34 reduzierte der MG42 die Produktionszeit um 50 % und die Kosten um 24 %. Die vielleicht größte Stärke des MG42 war seine schnelle Feuerrate von etwa 1200 Schuss pro Minute, die ihm von seinen Benutzern den Spitznamen „Hitlersäge“ oder „Knochensäge“ einbrachte. Mehr als 400.000 MG42-Maschinengewehre wurden produziert und im Zweiten Weltkrieg eingesetzt. Sein Erfolg war so groß, dass er bis 1959 im Einsatz war und sein direkter Nachfolger, der MG3, noch heute bei der modernen Bundeswehr im Einsatz ist!

Dragons Bausatz im Maßstab 1:6 zeigt eine auf einem Stativ montierte Version des riemengespeisten MG42. Die echte Kombination aus Pistole und Stativ wog etwa 32 kg und war 1,12 m lang, aber Modellbauer werden feststellen, dass die Miniaturversion von Dragon in Bezug auf Größe und Gewicht viel handlicher ist! Das Lafette-Stativ war im Zweiten Weltkrieg weit verbreitet und fiel mit der Einführung der Waffe im Jahr 1942 zusammen. Diese Halterung bot eine stabile Plattform für anhaltendes Feuer auf dem Schlachtfeld. Mit diesem Bausatz können Modellbauer ihr eigenes Kunststoffstativ zusammenbauen. Während das Design robust ist, ist das Stativ auch vielseitig genug, um es in seinen Transportmodus zu falten. Das bedeutet, dass Sammler die Wahl haben, ihr Miniatur-Maschinengewehr entweder in Schuss- oder in Transportkonfiguration auszustellen. Die Größe des Modells bedeutet, dass es eine geeignete Desktop-Dekoration abgeben würde. Dies ist eine berühmte deutsche automatische Waffe aus dem Zweiten Weltkrieg, und das Modell von Dragon ist eine exakte Miniaturnachbildung des Originals.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Deutsche / Verbündete 1/6, Ausrüstung/Feldausrüstung 1/6